Buchlesung – Lebe wohl in der Ferne

neuBuchlesung

Buchlesung mit einer Zeitzeugin über einen Briefwechsel eines 12 jährigen Mädchens, das mit der Kinderverschickung „Aktion Storch“ zum Überleben nach Ostfriesland verschickt wurde und seinen im Nachkriegs-Berlin verbleibenden Eltern im Zeitraum von November 1945 bis April 1946

Wann: 18.10.2018 – 19 Uhr

Wo: Cafe Ententeich, Marktstrasse 5, Weilburg

Kosten: keine

Anmeldung nicht erforderlich

Verantwortlich: Gabriela Kreiling 0173 9194076

weitere Informationen zur Buchlesung: freeschool_weilburg@gmx.de


 

Einen interessanten Abend hatten die Damen und Herren, die die Buchlesung „Lebe wohl in der Ferne“ mit Helga B. im Cafe Ententeich besucht haben.

lesung-bausch(1)

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s