Pflanzentauschbörse

pflanzentauschboerse

Als Fortsetzung unserer Saatguttauschbörse bieten wir in Kooperation mit dem Obst- und Gartenbauverein eine Pflanzentauschbörse an. Bringen Sie Ihre überzählig gezogenen Jungpflanzen mit und bedienen Sie sich an unserem Angebot. Auch GärtnerInnen ohne eigene Pflanzen sind herzlich willkommen!

Wer? Balkon- und FreilandgärtnerInnen

Wann? 5. Mai 2017, 15 bis ca. 17 Uhr

Wo? Terrassengärten, Im Bangert 6a, Weilburg

Kosten: keine

Verantwortlich: Carola Zenke-Philippi

Anmeldung: nicht nötig; Infos unter freeschool_weilburg@gmx.de

Mitzubringen: wenn vorhanden: überzählig angezogene Jungpflanzen oder übriges Saatgut

Advertisements

Angebot: Nassfilzen für Einsteiger

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Unter Anleitung filzen wir Blumen und ein Frühlingsbild. Vorkenntnisse sind keine erforderlich. Bitte unbedingt anmelden!

Wer? alle, keine Vorkenntnisse erforderlich

Wann? 22. April 2017, 15 bis ca. 18 Uhr

Wo? „Treffpunkt“, Schwanengasse 3, Weilburg

Kosten: 5 Euro für Märchenwolle

Verantwortlich: Sarah Teipen

Anmeldung: per E-Mail bis zum 19. April 2017: freeschool_weilburg@gmx.de

Mitzubringen: Automatte oder Backblech, größeres Handtuch, wenn vorhanden: Wäschesprenger und Märchenwolle (keine Strickwolle!)

Merken

Bericht: Circle-Spaß-Tanz am 11. März 2017

kreistanz

Eine weitere Veranstaltung der Free School Weilburg lockte begeisterte Tänzerinnen zum Kreistanz in die Räume der Freien Evangelischen Gemeinde. Sabine Wengenroth hatte Tänze u. a. aus Irland und Israel mitgebracht. Alle Beteiligten hatten viel Freude beim Einüben der Tänze und beim gemütlichen Kaffeetrinken.

Die nächsten Veranstaltungen der Free School Weilburg sind am 18. März die geführte Frühlingswanderung mit Förster Ralf Heukelbach und am 25. März ab 15 Uhr das Osterbasteln (österlicher Türkranz) mit Floristin Helga Müller (bitte anmelden bis zum 18. März).

Buchtauschbörse am 4. März 2017

Bücherbasar 002Bücherbasar 003

Auch die zweite Buchtauschbörse der Free School Weilburg war ein voller Erfolg. Die langen Tische reichten nicht aus, um alle Bücher auszulegen und zu präsentieren. Die interessierten Leser durchsuchten daher auch die aufgestellten Kisten auf der Suche nach frischer Lektüre.

Am begehrtesten war natürlich die aktuelle Literatur, aber auch englischsprachige Belletristik und wahre Klassiker wie Konsalik, Danella und Fischer fanden sich im Angebot. Neugierig geworden durch die Ankündigungen gab es viele Nachfragen zur Weilburger Bücherbox, die in Kürze ganzjährig auf dem Pankgrafenplatz stehen wird. Die nächste Buchtauschbörse im Treffpunkt in der Schwanengasse wird es dann vermutlich erst Ende Oktober/Anfang November geben, wenn die Jahreszeit Leser nicht mehr ins Freie lockt.

Der nächste Termin der Free School: Kreistanz am 11. März 2017 ab 15 Uhr in den Räumlichkeiten der Freien Evangelischen Gemeide, Limburger Straße 34a in Weilburg.

Angebot: Nordic-Walking-Treff

nordicwalking

Egal ob jung oder alt – Nordic Walking ist für alle geeignet und macht vor allem in der Gruppe Spaß. Menschen, die wenig Sport treiben, können sich mit Nordic Walking wieder in Form bringen, denn das Tempo sowie die körperliche Anstrengung bestimmt jeder selbst. Möchten Sie Ihr körperliches Wohlbefinden verbessern und nette Menschen kennenlernen? Dann sind Sie hier genau richtig. Die Runde von ca. 6 km ist auch für Anfänger sehr geeignet.

Wer? alle, keine Vorkenntnisse erforderlich

Wann und wo? Jeweils um 16 Uhr: 4. August, 11. August, 18. August, 25. August; Treffpunkt Grillhütte Edelsberg, 35796 Weinbach – Edelsberg, Hauptstraße 51

Kosten: keine

Verantwortlich: Gabriela Kreiling

Anmeldung: Bitte telefonisch oder per WhatsApp: 0173 9194076 (Gabriela Kreiling). Grundsätzlich ist eine Anmeldung nicht nötig, wir können Sie aber nur dann über einen wetterbedingten Ausfall informieren.

Für das Nordic Walking ist auch eine WhatsApp-Gruppe eingerichtet, in die Sie sich bei Interesse eintragen lassen können.

Mitzubringen: Getränk für unterwegs, Nordic-Walking-Stöcke (falls vorhanden) und natürlich gute Laune. Bitte auf wetterfeste Kleidung und lauffestes Schuhwerk achten!

Bei starkem Regen fällt das Nordic Walking aus. Angemeldete TeilnehmerInnen informieren wir telefonisch.

Merken

Merken