Bericht: Circle-Spaß-Tanz

kreistanz_2

Die Free School Weilburg konnte ihre zweite Veranstaltung im November anbieten. Mit viel Engagement und Fleiß hat die Kursleiterin Hannelore Bosch ein abwechslungsreiches und oft auch sehr anspruchsvolles Programm für den Nachmittag vor dem ersten Advent ausgearbeitet. Circle Dance für alle mit einfach zu erlernenden Schritten und später auch komplizierteren Figuren hat den 14 aktiven Teilnehmern so viel Spaß bereitet, dass auch im kommenden Jahr Kreistänze stattfinden werden.

kreistanz_1

Auch das Kuchenbuffet hat Frau Bosch vorbereitet und für den geselligen Teil zusammengestellt.

Nach ausgiebiger Bewegung und freudigem Lächeln im Gesicht hatten sich alle die süßen Leckereien auch ausreichend verdient. Beim geselligen Beisammensein haben sich auch neue Veranstaltungsangebote für 2017 ergeben. Im März veranstaltet die Free School einen Nachmittag mit österlichen Basteleien. Unter Anleitung einer Floristin werden Gestecke und Dekorationen für die Osterzeit hergestellt.  Im Juni wird dann in der Gaslehrküche der Stadtwerke gekocht. Genaue Termine und auch das genaue Thema werden noch bekannt gegeben.

Advertisements

2 Gedanken zu “Bericht: Circle-Spaß-Tanz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s